Teilrevision des Mehrwertsteuergesetzes tritt am 1. Januar 2018 in Kraft

Bis zum 31. Dezember 2017 erbrachte Leistungen unterliegen grundsätzlich den bisherigen,
ab dem 1. Januar 2018 erbrachte Leistungen den neuen Steuersätzen.

eezytool passt Ihnen die Mehrwertsteuersätze per 1.1.2018 dementsprechend an.
Sie können also bequem weiterarbeiten, ohne selbst Änderungen vornehmen zu müssen.

Wichtige Änderungen der Mehrwertsteuer-Gesetzesrevision :
Der Normalsatz der Mehrwertsteuer wird von 8.0% auf 7.7% gesenkt.
Ebenfalls ist eine Senkung des Sondersatzes für
Beherbergungsleistungen von derzeit  3.8% auf 3.7% vorgesehen.

Übersicht der Eidgenössischen Steuerverwaltung über die wichtigsten Änderungen
des teilrevidierten Mehrwertsteuergesetzes ab 1.1.2018: https://www.estv.admin.ch
Tabelle der reduzierten Saldosteuersätze ab 1.1.2018:    https://www.estv.admin.ch

2020-04-09T18:32:05+00:00 04. Oktober 2017|Allgemein|